Pinguin-Klasse
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Melanie:
Hallo. sieht wirklich toll aus. Eine Frage hä
...mehr

Amanda:
Ach, schade. Weder die durchleuchtenden Bilde
...mehr

Lucy kurajo:
Garnicht gut auf denn Blättern sind nur 3wört
...mehr

Mandy :
Hallo, ich würde gerne wissen wie der Ziffern
...mehr

Anna:
Tolle Idee, hab ich gleich nachgemacht. Dank
...mehr

María Diaz:
;)
...mehr

Schule:
Hallo, tolle Arbeit. Gibt es auch die Plakate
...mehr

William Lee Reed:
Ich wünschte meine damalige Klasse wäre mit d
...mehr

Julia:
Hallöchen! Zufällig bin ich auf diese Seite g
...mehr

Annette:
Hallo! Vielen Dank für die so schön ausführli
...mehr



Einträge ges.: 193
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1341
ø pro Eintrag: 6,9
Online seit dem: 01.01.2011
in Tagen: 2900

Ausgewählter Beitrag

Besuch einer Blindschleiche

Heute hatten wir aufregenden Besuch in unserer Klasse. Eine Mutter brachte eine Blindschleiche mit zu uns. Im Sitzkreis durfte die Blindschleiche zunächst auf der Hand der Mutter bewundert werden. Erste zögerliche Streichelversuche wurden unternommen und dann nahmen viele Kinder die Blindschleiche in ihre eigenen Hände:







Einige Kinder hatten zunächst Scheu, das Tier anzufassen oder gar auf die Hand zu nehmen, aber in der zweiten Runde trauten sich auch diese Kinder, die Blindschleiche zu berühren.
Gleichzeitig erfuhren wir eine Menge spannender Sachen über dieses Tier.

Zum Beispiel wussten wir gar nicht, dass die Blindschleiche keine Schlange, sondern eine Eidechse ohne Beine ist.
Gestaunt haben wir auch über die Wimpern, die das Tier tatsächlich hat.

Wir lernten, dass die Blindschleiche ihren Schwanz abwerfen kann, wenn sie daran gefasst wird und dass die kleinen Tiere sich nur von lebenden Tieren ernähren.

Blindschleichen stehen unter Naturschutz und viele Menschen wissen gar nicht, dass sie ganz harmlos sind.

Im Anschluss an den interessanten Besuch schrieben alle Kinder noch etwas in ihr Tagebuch:











Nickname 07.09.2012, 06.53

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Termine:
  
 
Montag, 03.09.2012
Klassenpflegschaft
19.30 Uhr
im Klassenraum