Pinguin-Klasse
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Till:
Sehr geehrte Frau Schäfer,ich schlisse mich m
...mehr

Ulrike :
Hallo, ich stelle mich leider zu blöd an. Das
...mehr

Ulrike :
Ich verzweifel, die Namensschilder sind schre
...mehr

Nina:
Liebe Susanne,ich lese heute zum zweiten Mal
...mehr

Mareike Schnisa:
Hallo Suasnne, ich bekomme im Sommer auch ein
...mehr

:
Hallo Susanne,ich übernehme jetzt auch ein Pi
...mehr

Annette:
Wirklich super Party, bin auch ganz entzückt
...mehr

Mareike:
Statt einem Buchstabenschrank gibt es auch de
...mehr

Katharina:
Hallo, liebe Susanne,Habe jetzt im 2. Schulja
...mehr

Martina:
Hallo! Dieser Buchhalter ist ja toll! Wo hast
...mehr



Einträge ges.: 193
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1310
ø pro Eintrag: 6,8
Online seit dem: 01.01.2011
in Tagen: 2537

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Linktipps

Lapbooking - empfehlenswerte Seiten

Da man von der Fülle von Einträgen zu dem Thema "Lapbooking" schier erschlagen wird, möchte ich an dieser Stelle einen kurzen Rundumblick geben mit jenen Seiten, die ich persönlich für empfehlenswert halte.

Eine der ersten Seiten, auf die ich stieß und die ich seitdem regelmäßig verfolge ist der Buntmond-Blog. Hier beschreibt eine Mutter, wie sie ihre beiden Söhne in Italien zu Hause beschult. Empfehlenswert sind auch die älteren Einträge im Buntblume-Blog und die im Buntglas-Blog.
In diesen Blogs findet man immer wieder faszinierende Lapbooks und wunderbare Ideen.

Auf Zurilab kann man kurz nachlesen, was ein Lapbook eigentlich ist. Man findet hier auch Beispiele und Vorlagen, kann sich u.a. dieses Dinosaurier Lapbook anschauen.

Viele Informationen erhält man auch auf der Seite Lapbooking 101. Interessante Vorlagen und Ideen sind dort ebenso zu finden wie eine Linkliste mit Beispielen.

Sehr schöne Ideen findet man auch im teacherweb. Weitere Vorlagen sind hier zu finden.
Besonders schöne und ungewöhnliche Vorlagen gibt es dann, wenn man sich weiterdurchklickt hier zu finden.

Saisonale Vorlagen und Ideen kann man sich auf der squidoo Seite anschauen.
Es gibt auch umfangreiche Lapbookvorlagensammlungen zu kaufen, wie hier eines zum "Alten Testament", allerdings englischsprachig.
Auch zu Komponisten gibt es so ein Materialpaket, zum Abschauen von Ideen sicherlich prima.

Hier in Deutschland ist der erste Verlag, der etwas zu Lapbooks anbietet der Matobe Verlag.
Valessa Scheufler, die übrigens einen tollen Lehrerblog betreibt, hat bei Matobe ein Giraffen-Lapbook, ein Blanko-Lapbook und ganz aktuell ein Lapbook zur EM herausgegeben.

Es ist eine Frage der Zeit, wann andere Verlage mit aufspringen und Angebote dieser Art veröffentlichen.

Für mich immer wieder spannend sind dann aber die ganz praktischen Ergebnisse von Kolleginnen und Kollegen, die in ihren Blogs darüber berichten.

In der Katzenklasse findet man da zum Beispiel einiges und vor allem viele tolle Vorlagen.
Auch die Elefantenklasse berichtet über ein Lapbook. Auch im Drachenburg-Blog "lapbookt" es.

Beispiele zum Anschauen gibt es auch hier. Ein lustiges Zoo-Lapbook findet man auch, ebenso wie sehr nette Blanko Vorlagen.

Sucht man nach Lapbook Templates wird man auch fündig.

Diese Liste ließe sich nun endlos fortführen, aber wer Gefallen an Lapbooks gefunden hat, wird sich sicher selber durch die Weiten des Internets klicken.

Nickname 05.05.2012, 09.35 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Elternratgeber Schulanfang

Auf dieser Seite gibt es einige interessante Artikel für Eltern von Schulanfängern:


Nickname 25.08.2011, 17.55 | (0/0) Kommentare | PL

Montessori Links

Auf der Seite des Montessori-Shops gibt es zahlreiche Downloads von Arbeitskarten, Anleitungen und Zusatzmaterial.
Viele kostenlose Downloads hält auch die englischsprachige Seite Montessori for Everyone bereit.

Auf der Seite von Angelika und Walter Radda gibt es viele interessante Montessori Materialien zu sehen und natürlich zu kaufen. Viele Dinge, so zum Beispiel die Übungen des täglichen Lebens lassen sich leicht nachbauen bzw. zusammenstellen.

Interessant, wie man die Übungen des täglichen Lebens auch umsetzen kann.

Spannend finde ich auch den Montessori-Blog. Dort habe ich direkt mal eine tolle Pinguin Lesekartei für Leseanfänger entdeckt. So etwas schwebt mir mit Fotos von Paul und Bildern von Herrn Krahl auch in änhlich vor.

Lernmaterial zu den Grammtikkästen findet man hier, wenn man ein wenig nach unten scrollt.

Auch bei Wolfgang Schmidt gibt es einige kostenlose Downloads.
Ebenso hält MontessoriMom einige Downloads bereit.

Nickname 22.04.2011, 17.59 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Termine:
  
 
Montag, 03.09.2012
Klassenpflegschaft
19.30 Uhr
im Klassenraum