Pinguin-Klasse
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Till:
Sehr geehrte Frau Schäfer,ich schlisse mich m
...mehr

Ulrike :
Hallo, ich stelle mich leider zu blöd an. Das
...mehr

Ulrike :
Ich verzweifel, die Namensschilder sind schre
...mehr

Nina:
Liebe Susanne,ich lese heute zum zweiten Mal
...mehr

Mareike Schnisa:
Hallo Suasnne, ich bekomme im Sommer auch ein
...mehr

:
Hallo Susanne,ich übernehme jetzt auch ein Pi
...mehr

Annette:
Wirklich super Party, bin auch ganz entzückt
...mehr

Mareike:
Statt einem Buchstabenschrank gibt es auch de
...mehr

Katharina:
Hallo, liebe Susanne,Habe jetzt im 2. Schulja
...mehr

Martina:
Hallo! Dieser Buchhalter ist ja toll! Wo hast
...mehr



Einträge ges.: 193
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1309
ø pro Eintrag: 6,8
Online seit dem: 01.01.2011
in Tagen: 2483

Ausgewählter Beitrag

Ferienarbeit

In den vergangenen Sommerferien erblühte dieser Blog. In diesen Ferien war es sehr still hier.
Zum einen, weil ich mehrere Wochen krank war, zum anderen, weil der Klassenraum keiner Veränderung bedurfte und ich mehr Schreibtischarbeit absolvierte.

Der Arbeitsplan für das erste Halbjahr entstand genauso am PC, wie Materialen, Briefe und Stundenpläne.

Ich habe  nun erst einmal für ein halbes Jahr geplant und werde dann rund um Weihnachten sehen, wie es um meine Planung steht.
Darauf aufbauend kann ich dann das zweite Halbjahr planen und strukturieren.



Download

In Mathematik werde ich nur teilweise mit Flex und Floh arbeiten. Die Heftefülle ist erschlagend und nicht jedes Heft hat mir vom Aufbau und er Struktur gefallen, so dass ich auf eigene Materialien zurückgreifen werde.

Sowohl in Sachunterricht, als auch in Deutsch arbeite ich ohnehin seit vielen Jahren ohne Lehrwerk und habe damit nur positive Erfahrungen gemacht,.

Ich orientiere mich grundsätzlich an den Oberthemen und versuche möglichst viele Fächer mit einzubinden und einzubeziehen.

Nickname 24.08.2012, 16.57

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Sabine

Liebe Susanne,
dein Arbeitsplan war dieses Jahr sehr hilfreich für mich, denn ich konnte mein eigenes Wirken so ein bisschen abgleichen. Hat mir das ein oder andere Mal eine Entscheidung abgenommen. Dafür möchte ich erst einmal herzlich "Danke" sagen.

Daher wollte ich mal nachhören, ob du uns deinen Arbeitsplan für das zweite Halbjahr hier auch zur Verfügung stellen wirst? Mich persönlich würde das super freuen!

Viele Grüße
Sabine

vom 22.11.2012, 18.51
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Termine:
  
 
Montag, 03.09.2012
Klassenpflegschaft
19.30 Uhr
im Klassenraum