Pinguin-Klasse
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Melanie:
Hallo. sieht wirklich toll aus. Eine Frage hä
...mehr

Amanda:
Ach, schade. Weder die durchleuchtenden Bilde
...mehr

Lucy kurajo:
Garnicht gut auf denn Blättern sind nur 3wört
...mehr

Mandy :
Hallo, ich würde gerne wissen wie der Ziffern
...mehr

Anna:
Tolle Idee, hab ich gleich nachgemacht. Dank
...mehr

María Diaz:
;)
...mehr

Schule:
Hallo, tolle Arbeit. Gibt es auch die Plakate
...mehr

William Lee Reed:
Ich wünschte meine damalige Klasse wäre mit d
...mehr

Julia:
Hallöchen! Zufällig bin ich auf diese Seite g
...mehr

Annette:
Hallo! Vielen Dank für die so schön ausführli
...mehr



Einträge ges.: 193
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1340
ø pro Eintrag: 6,9
Online seit dem: 01.01.2011
in Tagen: 2787

Ausgewählter Beitrag

Jahreskreis

Nanu? Was stand da heute in unserem Kreis und wohin war der Jahreskreis verschwunden?



Gespannt wurde die Kiste geöffnet:



Nun musste erst einmal sortiert und gemutmaßt werden.



Ohne meine Hife fanden die Kinder schnell heraus, dass es sich wieder um einen Jahreskreis handelte, diesmal um einen ganz besonderen.



Farbige Holztafeln symbolisieren die einzelnen Monate. Farblich darauf abgestimmte Perlenketten veranschaulichen, wie viele Tage der jeweilige Monat hat. Kleine Textkärtchen geben Informationen zu den einzelnen Monaten. Die passenden Bildkärtchen untermauern die Informationen noch.



Für manche Kinder ist es noch schwierig Monate, Wochentage und Jahreszeiten auseinander zu halten. Dieser anschauliche Kreis hilft noch einmal ein wenig, die Jahresstruktur zu verstehen.

Der Kreis bleibt nun erst einmal eine Weile in unserer Mitte liegen, so dass wir im Sachunterricht damit arbeiten können.

Ich merke immer wieder, wie wichtig optisch und haptisch ansprechendes Material ist. Es focussiert die Aufmerksamkeit der Kinder und motiviert die Kinder ungemein. Diesen wunderschönen Jahreskreis habe ich bei einer Kollegin erstanden, nämlich bei Tinfel-Montessori.




Nickname 13.09.2012, 07.10

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von

Wie groß die Pinguine schon geworden ist!

Ich stimme dir zu. Ich bin auch immer erstaunt wie die Motivation und die Aufmerksamkeit durch ansprechendes Material gesteigert werden kann. Dann arbeitet es sich wie von selbst ;-)

Liebe Grüße,
papillionis

vom 10.11.2012, 16.56
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Termine:
  
 
Montag, 03.09.2012
Klassenpflegschaft
19.30 Uhr
im Klassenraum