Pinguin-Klasse
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Till:
Sehr geehrte Frau Schäfer,ich schlisse mich m
...mehr

Ulrike :
Hallo, ich stelle mich leider zu blöd an. Das
...mehr

Ulrike :
Ich verzweifel, die Namensschilder sind schre
...mehr

Nina:
Liebe Susanne,ich lese heute zum zweiten Mal
...mehr

Mareike Schnisa:
Hallo Suasnne, ich bekomme im Sommer auch ein
...mehr

:
Hallo Susanne,ich übernehme jetzt auch ein Pi
...mehr

Annette:
Wirklich super Party, bin auch ganz entzückt
...mehr

Mareike:
Statt einem Buchstabenschrank gibt es auch de
...mehr

Katharina:
Hallo, liebe Susanne,Habe jetzt im 2. Schulja
...mehr

Martina:
Hallo! Dieser Buchhalter ist ja toll! Wo hast
...mehr



Einträge ges.: 193
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1310
ø pro Eintrag: 6,8
Online seit dem: 01.01.2011
in Tagen: 2578

Ausgewählter Beitrag

Klassenbibliothek

Obwohl wir eine sehr schöne und gut ausgestattete Bibliothek in der Schule haben, möchte ich im Klassenraum eine umfangreiche Leseauswahl zur Verfügung stellen.
Das hat mehrere Gründe. Zum einen halte ich eine lesefreundliche Umgebung für wichtig, um die Neugierde auf das Lesen zu wecken und zu fördern.
Zum anderen sind Bücher der Schlüssel für ganze viele Themenwelten und bieten die natürlichste Differenzierung, die ein Klassenraum bieten kann.

In der neuen Rubrik "Klassenbibliothek" möchte ich die Bücher vorstellen, die meiner persönlichen Meinung nach ganz besonders herausragen und die nicht nur für die Klasse, auch für zu Hause bestens geeignet sind, um Kindern andere Welten, neue Themen und Sichtweisen nahe zu bringen.

Per Zufall stieß ich vor wenigen Tagen auf das Buch "Wollen wir Mathe spielen?". Ein Bilderbuch mit vielen hervorragenden Ideen und Anregungen, um die Welt mit mathematischen Augen zu sehen.



Vieles, was Kindern im Alltag begegnet hat mit Mathematik zu tun. Hierauf wird das Augenmerk auf sehr unaufdringliche und ansprechend illustrierte Weise gelenkt.
Neben ganz einfachen mathematischen Spielideen - für zu Hause genauso geeignet wie für die Schule - finden sich in dem Buch durchaus auch kniffligere Aufgaben und Denkrätsel.

So ist für jeden etwas dabei.
Ich hatte beim Durchblättern und Lesen schon Spaß und könnte mir vorstellen, dass das Buch unsere Klassenbibliothek bereichern wird!



Nickname 11.07.2011, 15.39

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

6. von

Lustig, genau dieses Buch habe ich mir letzte Woche bestellt und ich freue mich schon auf den Einsatz in der Klasse! :-)

vom 15.07.2011, 12.16
5. von Biene

Ich hab's gleich mal bestellt und bin gespannt :ok:

vom 13.07.2011, 18.28
4. von Koelnerin

Ein tolles Buch, ich habe auch schon einige Dinge wie vorgeschlagen oder etwas angepasst in meinem ersten Schuljahr umgesetzt. Die Kinder hatten ihren Spaß, besonders auch die, die eigentlich nicht so gerne "Mathe machen".
Auf jeden Fall ein lohneswertes Buch :ok:

vom 12.07.2011, 16.46
3. von Farfallina

Ich habe einige Seiten in bunt rauskopiert, laminiert und ins Mathe FA Regal gelegt. So können sich mehrere Kinder gleichzeitig an die tollen Aufgaben wagen.

vom 12.07.2011, 14.58
2. von missqu

EIn ganz tolles Mathe-Buch für die Kinder ist auch "Mathematricks". Auch für die Kleineren, aber dann zum Vorlesen.
Es gibt eine Grundgeschichte über die drei kleinen Ferkel, die um eine Mathearbeit rumkommen möchten. Während der Geschichte stellen sie ihrem Mathelehrer immer auf einer Doppelseite eine Knobel- Denk- oder Scherzaufgabe. Ganz toll. Es gibt inzwischen auch ein Fortsetzungsbuch.
In meiner Klasse haben sich einige Kinder das Buch "nachgekauft".
LG

vom 12.07.2011, 09.10
1. von Filakia

Ich habe das Buch auch in meiner Klassenbibliothek stehen, weil ich es persönlich sehr gut finde. Eltern haben beim Durchblättern ganz schön erstaunt festgestellt, dass Mathe mehr ist, als nur "Päckchenrechnen." :ok:

vom 11.07.2011, 21.34
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Termine:
  
 
Montag, 03.09.2012
Klassenpflegschaft
19.30 Uhr
im Klassenraum