Pinguin-Klasse
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Till:
Sehr geehrte Frau Schäfer,ich schlisse mich m
...mehr

Ulrike :
Hallo, ich stelle mich leider zu blöd an. Das
...mehr

Ulrike :
Ich verzweifel, die Namensschilder sind schre
...mehr

Nina:
Liebe Susanne,ich lese heute zum zweiten Mal
...mehr

Mareike Schnisa:
Hallo Suasnne, ich bekomme im Sommer auch ein
...mehr

:
Hallo Susanne,ich übernehme jetzt auch ein Pi
...mehr

Annette:
Wirklich super Party, bin auch ganz entzückt
...mehr

Mareike:
Statt einem Buchstabenschrank gibt es auch de
...mehr

Katharina:
Hallo, liebe Susanne,Habe jetzt im 2. Schulja
...mehr

Martina:
Hallo! Dieser Buchhalter ist ja toll! Wo hast
...mehr



Einträge ges.: 193
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1309
ø pro Eintrag: 6,8
Online seit dem: 01.01.2011
in Tagen: 2483

Ausgewählter Beitrag

Oktoberfest

Der gestrige Nachmittag stand im Zeichen unseres kleinen Oktoberfestes, zu dem viele Eltern und Kinder gekommen sind.




Mit Paul ging es bei einer Schulhausrallye durch die ganze Schule:









Eine kleine Belohnung gab es anschließend natürlich auch für die ganze Mühe:







Nach der Stärkung bei Obst, Rohkost und natürlich Brezeln wurden zünftige Hüte gebastelt:















Hohe Türme wurden auch gebaut:



Die Eltern lernten den Schubiduatanz kennen und sich hoffentlich auch untereinander ein wenig.

Obwohl das Fest recht kurzfristig von mir initiiert worden ist, haben sich viele Eltern die Zeit genommen, um die zwei Stunden gemeinsam mit uns verbringen zu können. Dafür und für die tatkräftige Mithilfe ganz herzlichen Dank!

Nickname 10.10.2011, 18.17

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Annette

Wirklich super Party, bin auch ganz entzückt von den Lebkuchenherzen. Diese sind wirklich super gelungen. :)

vom 28.05.2013, 23.23
11. von Gaby

Vielen Dank für den Lebkuchen-Tipp. Ich habe für den 90. Geburtstag meines Schwiegervaters ein großes Herz mit Foto bestellt.

vom 14.10.2011, 06.12
10. von Britta

@Gaby:
Ich vermute jetzt mal, wie die Rallye funktioniert:
Paul ist an bestimmten Orten im Schulhaus abgebildet. Jedes Foto hat eine Nummer.
Nun gehst du zu dem Ort, der auf Foto Nr. 1 abgebildet ist, dort findest du einen Lösungsbuchstaben.
Hast du alle Lösungsbuchstaben zusammen, ergibt sich ein Lösungswort.
Richtig?
Super Idee, das merke ich mir auch schon mal!
Liebe Grüße
Britta

vom 12.10.2011, 12.54
Antwort von Nickname:

Richtig. Genau so funktioniert es.
9. von Gaby

Liebe Susanne,

das ist ja eine super Idee. Mir ist nicht ganz klar, wie die Rallye funktioniert, weil mehrere Fotos auf einer Pinwand hängen.

Liebe Grüße Gaby

vom 12.10.2011, 06.11
8. von Marry

Liebe Susanne,
wie immer wunderbare Ideen und schöne Eindrücke.
Verrate mir aber doch bitte, wer das alles bezahlt!!! Die Herzen, die Hüte etc. Das U-Material ist auch deins, da steckt ja schon eine Menge Eigenkapital drin...Ich staune und bin beeindruckt!
Herzliche Grüße
Marry :ok:

vom 11.10.2011, 20.58
7. von papillionis

Die Edumero Internetseite ist ein guter Tipp. Es gibt vieles zu entdecken. Danke!

vom 11.10.2011, 20.14
6. von Angela

Tu nicht tiefstapeln ;) ! War sicher trotzdem viel Arbeit und Organisation und das Ergebnis schaut echt "pfundig" aus :ok:

vom 11.10.2011, 19.53
5. von Sternchen

Wow! Klingt echt toll! Hast du das alles alleine auf die Beine gestellt oder haben auch die Eltern mit organisiert?
Wahnsinn! :ok:

vom 11.10.2011, 19.12
Antwort von Nickname:

Naja, das war ja nicht wirklich viel. Ein paar Fotos für die Rallye und die entsprechenden Lösungsbuchstaben kleben.
Dann ein paar Sachen zum Basteln auslegen.
Ich kenne viele Kolleginnen, die sich da deutlich besser vorbereiten *seufz* - mir mangelt es manchmal an Zeit.
Und die Getränke, das Obst und das Gemüse kamen freundlicherweise von Eltern.
Und am Nachmittag selber habe ich ja gar nichts machen müssen. Da waren alle irgendwie beschäftigt.
:-)



4. von nms

Ach Mensch was schööön! Da wäre ich auch richtig gerne dabei gewesen. Hoffentlich wird deine Arbeit wertgeschätzt.

Toll was du machst.
nms :ok: :ok: :ok:

vom 11.10.2011, 18.49
3. von aus Wien

wow... ich bin ja von den Lebkuchen begeistert... woher hast du die denn?
Auch den Hut finde ich toll... hast du da eine Anleitung aus dem Internet, aus einem Buch oder von dir selbst?!

vom 11.10.2011, 18.46
Antwort von Nickname:

Die Hüte gibt es als Bastelvorlage bei Edumero und die Lebkuchen habe ich hier bestellt.
2. von astrid

Das war ja ein tolles Fest - hätte gern mitgemacht! :ok:



vom 11.10.2011, 18.45
1. von Sylvia

Tolle Idee! Die klau ich mir fürs nächste Jahr.... was hatte denn die Lehrerin an- ein schickes Dirndl oder Lederhosen! Susanne, du bist pfundig guat!!!!


vom 11.10.2011, 18.38
Antwort von Nickname:

Liebe Sylvia,

oh nein. Da bin ich eisern: Jeans und Bluse ist täglicher Standard. Aber ein Dirndl wäre in der Tat mal eine witzige Alternative und gestern sehr passend gewesen.
;-)



RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Termine:
  
 
Montag, 03.09.2012
Klassenpflegschaft
19.30 Uhr
im Klassenraum