Pinguin-Klasse
2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Melanie:
Hallo. sieht wirklich toll aus. Eine Frage h
...mehr

Amanda:
Ach, schade. Weder die durchleuchtenden Bilde
...mehr

Lucy kurajo:
Garnicht gut auf denn Blättern sind nur 3wö
...mehr

Mandy :
Hallo, ich würde gerne wissen wie der Ziffer
...mehr

Anna:
Tolle Idee, hab ich gleich nachgemacht. Dank
...mehr

María Diaz:
;)
...mehr

Schule:
Hallo, tolle Arbeit. Gibt es auch die Plakate
...mehr

William Lee Reed:
Ich wünschte meine damalige Klasse wäre mit
...mehr

Julia:
Hallöchen! Zufällig bin ich auf diese Seite
...mehr

Annette:
Hallo! Vielen Dank für die so schön ausfüh
...mehr



Einträge ges.: 193
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 1344
ø pro Eintrag: 7
Online seit dem: 01.01.2011
in Tagen: 3307

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: vor der Einschulung

Klassenname

Schon ganz früh gehen die eigenen Planungen für die Übernahme einer neuen Klasse in Richtung eines Klassennamens.
In den vergangenen Jahren bin ich dazu übergegangen, den Lerngruppen einen Namen zu geben, da ich gemerkt habe, dass die Kinder eine "Identifikationsfigur" gerne annehmen und organisatorische Planungen so wesentlich einfacher zu gestalten sind.
Nach den Elefanten und den Piraten folgen nun also die Pinguine.
Der Grund, dass ich mich für Pinguine entschieden habe ist ein einfacher.
Im Feld "Lieblingstier" trage ich in allen Freundschaftsbüchern, die mir so gereicht werden, immer Pinguin ein, weil mich diese Tiere faszinieren.

So wird das neue erste Schuljahr also die Pinguin-Klasse sein und die Vorbereitungen können beginnen.

Nickname 10.02.2011, 05.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Die Entscheidung

Nach fünf Monaten ohne Klassenführung, in denen ich Fachunterricht in den unterschiedlichsten Klassen unserer Schule erteilte, merkte ich mit der spontanen Übernahme eines viertes Schuljahres im Dezember, wie sehr mir das Wirken mit einer "eigenen" Klasse gefehlt hat.

Die personelle Situation, sowie meine persönliche Einstellung ließen sich mich nun zu der Überzeugung kommen, im Sommer 2011 wieder eine erste Klasse zu übernehmen.

Nachdem ich diese Entscheidung einmal gefällt hatte, begann das parallel Denken und Planen.
Denn auch wenn der Sommer noch weit entfernt scheint, steckt man als Übergangslehrer von der Vier zu einer Eins gedanklich bereits immer auch im neuen ersten Schuljahr.

Entscheidend jedoch ist, dass die Motivation eine immens große ist und ich mich auf die neue Klasse freue.

Nickname 01.01.2011, 05.15 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Termine:
  
 
Montag, 03.09.2012
Klassenpflegschaft
19.30 Uhr
im Klassenraum